April 2017: Graffiti Workshop (158)

April 2017: Graffiti Workshop

Zu Beginn der Osterferien veranstaltete das Kinderhaus Berlin-Mitte e.V. einen Graffiti Workshop. Dieser wurde professionell und leidenschaftlich von Nikolaus Schrot begleitet.

 

Am ersten Tag erkundeten wir, nach einer kleinen Kennenlernrunde, gemeinsam den Berliner Kiez um die Wrangelstraße in Kreuzberg. Wir haben uns verschiedene Streetart-Motive, -Techniken  und -Künstler angeschaut, uns darüber ausgetauscht und schlossen den Kiezausflug mit einem Essen beim Sudanesen ab. Anschließend daran kehrten wir voller Eindrücke und Tatendrang ins Kinderhaus zurück. Dort zeigte uns Nikolaus die Basics, wie man Graffitis gestaltet.  Daraufhin fertigten wir Skizzen an, die wir am Folgetag mit Spraydosen umsetzen wollten.

 

Der zweite Tag begann mit einer Einführung im Umgang mit den Spraydosen. Nachdem wir die grundlegenden Techniken verstanden hatten, begannen wir auf großflächigen Folien zu üben. Alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß und waren voller Begeisterung. Als wir gemeinsam die fertigen Kunstwerke betrachteten, war es schön zu sehen, wie alle mit einem Lächeln im Gesicht und voller Stolz die eigen geschaffenen Graffitis bewunderten.

 

  • Bildergalerie ansehen Click to open image!
  •  

 

Am dritten Tag starteten wir mit einer Einführung in Stencil-Techniken. Wir überlegten uns Motive, die wir später am Tag dann mit Spraydosen auf Pappen übertragen hatten. Auch hierbei zeigten sich die große Freude und der Stolz der Kids an den selbsthergestellten Kunstwerken. An dem Tag fand auch gleichzeitig ein Grillfest statt, zu dem unsere Kids und Erzieher der Außenwohngruppen zahlreich erschienen. Alle waren von der Faszination des Graffitis gepackt und beteiligten sich am „bunten Tun“ im Garten.

 

Es war ein wundervolles Projekt, gepaart mit einem sehr schönen Grillfest. Und das Größte daran war: das Lächeln der Kinder.

Abschließend möchte ich mich im Namen des Kinderhauses Berlin-Mitte e.V. ganz herzlich bei Laughing Hearts e.V. bedanken. Sie haben das komplette Graffiti Projekt finanziell getragen und ermöglichten uns durch ihre Mithilfe, dass wir dieses tolle Projekt anbieten konnten.

 

Vielen Dank Laughing Hearts.


Spezielle Danksagungen an: Laughing Hearts e.V., Nikolaus Schrot, die Leitung des Kinderhauses Berlin-Mitte e.V. und alle Beteiligten für das tolle Erlebnis.